Unsere beste FahrradVersicherung


Fahrradversicherung
Fahrradversicherung von 'Die Versicherungschecker'

Ihr Risiko

  • Sie erwerben ein hochwertiges Fahrrad, welches während des Gebrauchs den Gefahren Diebstahl oder Teilediebstahl, Vandalismus sowie Unfall ausgesetzt ist.
  • Sie könnten Ihr Fahrrad über Ihre Hausratversicherung versichern. Aber das deckt unterwegs nur denn Diebstahl ab. Wird Ihr Fahrrad durch einen Unfall beschädigt oder nach einem Diebstahl wieder beschädigt aufgefunden, übernimmt der Hausratversicherer keine Reparaturkosten.
  • Gerade hochwertige Fahrräder stehen besonders im Fokus von Dieben.


Wir haben die Fahrradversicherungen verschiedener Versicherer in einem Vergleich gecheckt

Mit der Fahrradversicherung sichern Sie Reparaturkosten bei Unfällen sowie den Wiederbeschaffungsaufwand bei Total- oder Teilediebstahl ab. Premiumversicherungen bieten umfangreiche Serviceleistungen, wenn während einer Tour ein Versicherungsfall eintritt.

 

Aber Vorsicht! Manches als Fahrradversicherung bezeichnete Produkt sichert nur den Diebstahl ab. Das können Sie über Ihre Hausratversicherung ebenso gut bekommen und bei günstigen Versicherern auch billiger.

 

Wir haben die Angebote von Adcuri, Ammerländer Versicherung, Friday, Getsafe, Häger Versicherung, Hepster, MVK Versicherung, Neodigital und Waldenburger Versicherung gecheckt. Wir freuen uns, Ihnen die aus unserer Sicht beste Versicherung anbieten zu dürfen.

 

Unsere Premium-Lösung

Rundum-Schutz

  • Neuwertersatz bei Raub und Diebstahl, auch Teilediebstahl wie z.B. Akku
  • Reparaturkosten nach Unfall (inkl. Sturzschäden) oder Vandalismus, Brand, Elementargefahren
  • Bedienfehler bzw. unsachgemäße Handhabung
  • Material-, Produktions- und Konstruktionsfehlern nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist
  • Feuchtigkeits- und Elektronikschäden an Akku oder Motor
  • Fahrradzubehör und ausgewähltes Gepäck ist ebenfalls abgesichert
  • Verschleiß bis zu einem Fahhradalter von 3 Jahren mitversichert, aber nicht für Reifen und Bremsen
  • Ungeminderter Ersatz auch bei grober Fahrlässigkeit
  • inkl. Schutzbrief-Leistungen: 24h-Notfall-Hotline und Service-Leistungen wie Pannenhilfe, Abschleppdienst, Bergung, Ersatzfahrrad, Übernachtung Rücktransport

Prämienbeispiele

  • Bei gesamten Anschaffungskosten von 3.000 EUR beträgt die Prämie ca. 79 EUR p.a.
  • bei gesamten Anschaffungskosten von 6.000 EUR beträgt die Prämie ca. 218 EUR p.a.

Versicherbar ist ein maximaler Versicherungswert bis 10.000 EUR


Stand: 08/2020, gewerblich genutzte Fahrräder unterliegen anderen Konditionen.

 


Warum Wir?

  • Wir checken für Sie laufend, unabhängig und Anbieter-übergreifend die Angebote der diversen Versicherer, um für Sie die besten Fahrradversicherungen des Marktes zu finden
  • Wir leisten persönliche Beratung und übernehmen die komplette Vertragsabwicklung mit dem Versicherer
  • Wir sorgen im Schadenfall für Ihren Schadenersatz 
Beratungshinweis


#Fahrradversicherung